Sternzeichen und Edelsteine

Februar 03, 2020

Astrologie_und_heilsteine_sternzeichen_lebenstraum

Sternzeichen und Edelsteine

Astrologie und Edelsteine haben viele Gemeinsamkeiten und gleiche Denkansätze, beide gehen davon aus, dass alles verbunden ist und miteinander im Zusammenhang steht. Gesetzmäßigkeiten, denen wir zugrunde liegen, nicht nur wir, sondern unser gesamter Kosmos.

Bestimmte Mineralien haben eine energetische Gemeinsamkeit mit den Eigenschaften der traditionellen Tierkreiszeichen. Aus diesem Grund können sie in Wechselwirkung mit uns treten, also verstärkend, ausgleichend und sogar mäßigend wirken.

Zuordnung von Steinen zum Sternzeichen

Mit Berücksichtigung von genauer Geburtszeit und Geburtsort kann man den persönlichen Stein zum eigenen Sternzeichen sehr genau bestimmen. Die zwölf Sternzeichen sind im Tierkreis zwölf Abschnitten von jeweils 30 Grad zugeordnet. Diese Abschnitte sind in drei Dekaden von jeweils zehn Grad unterteilt. Damit dauert eine Dekade immer um die zehn Tage. Daraus ergeben sich drei Edelsteine für jedes Sternzeichen, die die jeweilige Dekade symbolisieren. Somit entspricht die erste Dekade der Basis des Chakras, die zweite dem Herz und die dritte dem Kopf. Der Hauptstein des jeweiligen Sternzeichens entspricht dem der zweiten Dekade, da die Eigenschaften des Sternzeichens in dieser Dekade am reinsten Hervortreten.

Ausgleichsteine

Wenn sich ein Sternzeichen im Gleichgewicht befindet, dann ist der persönliche Dekadenstein die richtige Wahl, um sich zu unterstützen. Wenn man allerdings, durch äußere oder innere Einflüsse ins Schwanken geraten ist, dann sollte man statt des Dekadensteins einen Ausgleichstein nutzen. Dieser hilft uns wieder in eine ausgewogene astrologische Konstellation zurück zu finden. Allerdings stellt sich das Finden des passenden Ausgleichsteins meist zu einer noch komplexeren Angelegenheit heraus als die Bestimmung des Dekadensteins. Unsere Konstellationen bei der Geburt sind fest vorgegeben, doch die Möglichkeiten, wie diese aus dem Gleichgewicht geraten können sind zahllos. Da Tierkreiszeichen oft typische Ungleichgewichte aufweisen, haben wir diese bei den einzelnen Tierkreiszeichen aufgeführt und eine Vorauswahl von Ausgleichsteinen getroffen. Die Liste finden sie im nächsten Blogbeitrag.




Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Heilsteine - Erklärungen und Wirkungsweisen
Heilsteine - Erklärungen und Wirkungsweisen

September 10, 2020

Heilsteine sind Mineralien, die viele Millionen Jahre alt sind und überall auf der Erde vorkommen. An manchen Teilen der Erde sind sehr viele Mineralien vorhanden, an anderen Teilen nicht so viele. Deshalb boomt der Mineralien Import. Wenn wir die Steine nicht Importieren würden, müssten wir auf viele Steine verzichten.

Vollständigen Artikel anzeigen

Unsere Monatsfavoriten im September
Unsere Monatsfavoriten im September

September 01, 2020

Die vier Produkte des Monats September sind passend zu unserem Monatsthema Heilsteine ausgewählt. Das Buch „Heilsteine“ von Herbert Bloos. Der pyramidenförmige Heilstein Amethyst. Der Heilstein Sarder. Die Achat Geoden.

Vollständigen Artikel anzeigen

Räuchern mit heimischen Kräutern
Räuchern mit heimischen Kräutern

August 13, 2020

Das Räuchern mit Kräutern, Harzen und Gewürzen ist ein uralter Brauch, der schon lange in allen Kulturen und Völkern praktiziert wird. Das Räuchern war bei rituellen Bräuchen oder auch bei irdischen  Angelegenheiten ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens. 

Vollständigen Artikel anzeigen